arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

01.02.2016

ASJ trauert um Theo Rasehorn

Einer der großen Mitstreiter um Freiheitsrechte und die Aufarbeitung der wenig rühmlichen Geschichte deutscher Justiz im Dritten Reich ist von uns gegangen. Theo Rasehorn starb am 16. Januar 2016 im Alter von 97 Jahren.

21.01.2016

PM: AsJ-Bundesvorstand begrüßt die Reform des Sexualstrafrechts und fordert Stärkung der Justiz

Der Bundesvorstand der AsJ hat bei seiner Jahresauftaktklausur in Eisenach die möglichen Folgerungen der Ereignisse Neujahr in Köln diskutiert. Einhellig wurde begrüßt, dass mit einem Gesetzentwurf des Bundesjustizministers die seit langem bestehenden Schutzlücken im Sexualstraftrecht geschlossen werden sollen.