arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

08.08.2016

Kein Deal mit der Türkei über Menschenrechte

Am 03. August hat die AsJ gemeinsamen mit anderen verbänden vor dem Kanzleramt eine Kundgebung zur aktuellen Situation in der Türkei abgehalten.

24.06.2016

PM: Brexit ist Signal an überzeugte Europäer

Zu dem Volksentscheid in Großbritannien erklärt Harald Baumann-Hasske, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) und des Netzwerkes EUSONET:

Der Brexit ist ein Signal an alle überzeugten Europäer, jetzt zusammen zu stehen und den Weg in das vereinte Europa weiter zu gehen.

21.04.2016

PM: Politische Fehlentscheidung der Kanzlerin in Sachen Erdogan

Zur Entscheidung der Bundesregierung, Ermittlungen gegen den Journalisten Jan Böhmermann zuzulassen, erklärt Harald Baumann-Hasske, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen:

Die ASJ sieht es als politischen Fehler an, eine Strafverfolgung von Jan Böhmermann wegen "Majestätsbeleidigung" zuzulassen.